Türkei ist faktisch längst kein Beitrittskandidat mehr

Drei Wochen vor dem Referendum in der Türkei über das von ihm geforderte Präsidialsystem hat Staatschef Recep Tayyip Erdogan noch eine weitere Volksabstimmung ins Spiel gebracht: Über den EU-Beitritt. Auf Alexander Graf Lambsdorff, Vizepräsident des Europäischen Parlaments, wirkt die Drohung "wie Säbelrasseln mit Buttermessern".  Rechtlich sei die Türkei zwar noch ein Beitrittskandidat, "faktisch ist sie es schon längst nicht mehr."

Top News