Liberaler Vorschlag für ein europäisches Asylsystem

Die liberale EU-Abgeordnete Cecilia Wikström hat Mitte März ein Konzept für ein einheitliches europäisches Asylsystem vorgelegt. Stiftungsexperte Markus Kaiser erläutert die Details. Insbesondere aus liberaler Sicht gebe es aktuell gute Gründe, das derzeit gültige europäische Asylrecht, die so genannte Dublin-Verordnung, zu überarbeiten. Der Vorschlag von Wikström soll die Rechte und Pflichten der Mitgliedstaaten besser in Einklang bringen und eine menschenwürdige Behandlung der Asylsuchenden gewährleisten.

Top News