Freie Demokraten springen für die Steuerzahler in die Bresche

Bei der Veranstaltungsreihe "Wahlarena 2017" der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) hat Christian Lindner eine Lanze für die Entlastung der hart arbeitenden Mitte gebrochen. "Wir wollen mehr Fairness bei Steuern und Abgaben", verdeutlichte der FDP-Chef. Dazu gehörten die Beseitigung der kalten Progression, ein Freibetrag bei der Grunderwerbsteuer und die Streichung des Solidaritätszuschlags für alle Einkommen bis 50.000 Euro. Das sei mit dem Haushaltsüberschuss und den erwarteten Mehreinnahmen der kommenden Jahre gut finanzierbar, unterstrich Lindner.

Top News