Breitbandförderung kam bei Rot-Grün zu kurz

Die rot-grüne NRW-Regierung wird ihr Versprechen, das Land bis 2018 flächendeckend mit Breitbandinternet zu versorgen, nicht halten können. Ralph Bombis, Sprecher der FDP-Fraktion für Mittelstand und Handwerk, übt scharfe Kritik: "Die noch fehlenden 17 Prozentpunkte sind nicht mehr zu erreichen."

Top News