Ein neues politisches Modell für Frankreich

Der Vorlauf zu den Wahlen im April und Mai 2017 in Frankreich zeigt eindeutig, dass sich die Parteienlandschaft im Wandel befindet. Stiftungsexperte Guillaume Périgois analysiert die Lage: "Die Aufteilung zwischen links und rechts ist zerbrochen und die traditionsreichen Parteien sind derzeit nur ein Schatten ihrer selbst."

Top News