Gutachten zur Reform der Grundsicherung

Die Grundsicherung in Deutschland ist dringend reformbedürftig. Im Auftrag der Stiftung für die Freiheit hat Heinrich Alt die aktuelle Lage analysiert und Reformvorschläge formuliert. Im Vorwort zum Gutachten erklärt Stiftungsvize Karl-Heinz Paqué: "Das Ergebnis sind äußerst interessante Denkanstöße und wesentliche Impulse für die Debatte. Es unterstreicht die Notwendigkeit für vorliegende liberale Reformvorschläge, wie die Verbesserung der Hinzuverdienstmöglichkeiten und das Konzept des liberalen Bürgergelds."

Top News