Treffen von CDU und Deutscher Bischofskonferenz

Das CDU-Präsidium traf sich mit Vertretern der Deutschen Bischofskonferenz. Gesprächsthemen waren die Lage in Europa, die Flüchtlings- und Integrationspolitik sowie Fragen des gesellschaftlichen Zusammenhaltes. Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Reinhard Kardinal Marx, überreichte der CDU-Vorsitzenden Bundeskanzlerin Angela Merkel ein besonderes Kreuz, das die ökumenische Versöhnung symbolisiert. 
Das Präsidium der CDU Deutschlands hat sich unter Leitung der Vorsitzenden, Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel, zu einem Meinungsaustausch mit Mitgliedern der Deutschen Bischofskonferenz unter Leitung ihres Vorsitzenden, Kardinal Reinhard Marx, getroffen. Im Mittelpunkt des gut zweistündigen Gesprächs im Katholischen Büro der Deutschen Bischofskonferenz standen neben einem Ausblick auf das Jahr 2017 Fragen des gesellschaftlichen Zusammenhalts, die Themen Flucht und Migration sowie die Zukunft der Europäischen Union.

Top News