Schulz hält die Menschen vom Arbeitsmarkt fern

Der SPD-Parteivorstand hat die Arbeitsmarkt-Pläne von Martin Schulz abgenickt. FDP-Chef Christian Lindner warnt, dass das Konzept des SPD-Kanzlerkandidaten sein Ziel verfehlen werde. "Martin Schulz sagt Qualifizierung, meint aber in Wahrheit Frühverrentung", stellt Lindner fest. Die Forderung nach Nichtanrechnung von Zeiten für Qualifikation beim Arbeitslosengeld würde Menschen vom Arbeitsmarkt fernhalten und sie im Sozialstaat parken, statt sie zu motivieren und ihnen etwas zuzutrauen, kritisiert er.

Top News