Vorläufiger Einreise-Stop überfällig

Der deutsch-türkische Streit spitzt sich zu. Nach der Absage von zwei geplanten Wahlkampfauftritten türkischer Minister übt FDP-Chef Christian Lindner scharfe Kritik am Wahlkampf-Tourismus türkischer Spitzenpolitiker nach Deutschland: "Beinah täglich werden Auftritte türkischer Regierungsmitglieder in Deutschland bekannt. Wer jetzt noch von Auftritten von Privatpersonen spricht, verschließt die Augen vor dieser systematischen türkischen Staatspropaganda auf deutschem Boden", sagte er dem RedaktionsNetzwerk Deutschland. Auch FDP-Vize Wolfgang Kubicki setzt auf klare Kante statt Geschmeidigkeit.

Top News