Wehrhafte Demokratie ist ohne freie Presse nicht denkbar

Die Pressefreiheit ist bedroht wie seit Jahrzehnten nicht - durch autokratische Herrscher, „Lügenpresse“-Vorwürfe und Populisten. Für die Freien Demokraten ist jeder Angriff auf die Pressefreiheit zugleich auch ein Angriff auf die Demokratie. "Eine wehrhafte Demokratie ist ohne freie Presse nicht denkbar", betont FDP-Generalsekretärin Nicola Beer. "Wo die Presse in Haft genommen wird, sind alle anderen Menschen ebenfalls unfrei." Es ist auch ein Verweis auf die Lage in der Türkei als ein Beispiel von vielen: In keinem Land der Welt sitzen derzeit mehr Journalisten im Gefängnis als in der Türkei.

Top News