Presseschau: Die FDP ist wieder da

Die FDP setzt am Samstag ihren Bundesparteitag fort. Auf der Tagesordnung stehen weitere Wahlen zum Parteivorstand. Im Zentrum steht aber das Wahlprogramms, das von Generalsekretärin Nicola Beer eingebracht wird. Der erste Tag war geprägt von der Wahl des Parteipräsidiums und der Rede von FDP -Chef Christian Lindner. Der gab als Losung aus: "Deutschland braucht eine Agenda 2030." Und: "In die Wahlen dieses Jahres gehen wir ohne Koalitionsaussage", ruft er gegen Ende seiner 80-minütigen Parteitagsrede den Delegierten zu. "Wir lassen uns nicht zu nützlichen Idioten irgendwelcher beliebigen Koalitionen machen." Eine Presseschau.

Top News