FDP NRW schaltet auf Angriff

Die Freien Demokraten in Nordrhein-Westfalen wollen das Land voranbringen. In Düsseldorf enthüllten FDP-Landesgeneralsekretär Johannes Vogel und Landesvorstandsmitglied Joachim Stamp zwei neue Plakatmotive für den Wahlkampf. Das erste nimmt die mangelhafte Bildungspolitik von SPD und Grünen aufs Korn: "Nur weil Kinder gern im Dreck spielen, müssen die Schulen nicht so aussehen." Das zweite zieht eine vernichtende Bilanz der grün-roten Wirtschaftspolitik. Diese sei "das andere Wort für Sabotage".

Top News