Merkels Entlastungsversprechen sind unglaubwürdig

Die Bundeskanzlerin will eine minimale Steuersenkung 'ins Auge fassen'. FDP-Finanzexperte Volker Wissing bezweifelt die Glaubwürdigkeit dieser Ankündigung. Wenn ihr die Entlastung niedriger und mittlerer Einkommen wirklich wichtig wäre, hätte sie diese schon längst umgesetzt, konstatierte Wissing. "Statt milliardenschwerer Rentengeschenke hätten Union und SPD auch eine Entlastung der Arbeitnehmer beschließen können."

Top News