Wie das Gift seine Macht entfaltet

Christoph Giesa, Publizist und Blogger, hat in seinem Buch "Gefährliche Bürger" die Neue Rechte unter die Lupe genommen. Bei einer Buchvorstellung gab er einen Einblick in seine Recherche. Teile der gesellschaftlichen Mitte hätten sich von einem Grundkonsens entfernt. Giesa stellt klar, dass die Begründungen solcher Tendenzen nichts weiter als Nebelkerzen und Schutzbehauptungen sind. In Wahrheit sieht er den "Hass am Ruder".

Top News