Angst ist der natürliche Feind der Freiheit

Wolfgang Gerhardt, Vorstandsvorsitzender der Friedrich-Naumann-Stiftung, sprach im Interview mit dem Verband Deutscher Zeitschriftenverleger über die Bedeutung und Entwicklung der Freiheit in Deutschland. Die kulturelle Tendenz zum Erhalt der Freiheit hierzulande habe zweifellos nachgelassen, konstatierte. Dies sei die Herausforderung des Jahres 2017: "Gerade weil wir in der Welt ein Vordringen autoritärer Systeme erkennen können, auch in Europa." Gerhardt verband diese Erkenntnis mit dem Plädoyer insbesondere an junge Menschen, Mut und Verantwortung vorzuleben.

Top News